Angelika B. Brenner
Alles in schönster Ordnung
Das Aufräum-Journal von Angelika B. Brenner

Das Aufräum-Journal als Taschenbuch mit 160 Seiten zum Lesen und Ausfüllen mit Zeichnungen von Angelika Brenner - ab sofort auf Amazon erhältlich!

Seit ich mich mit dem Aufräumen nach der KonMari®- Methode beschäftige, sind mir einige Menschen begegnet, die ihren angestrebten Zustand von Ordnung nicht erreichen konnten, obwohl sie fest dazu entschlossen waren, endlich richtig aufzuräumen. Was hält diese Aufräum-Interessierten davon ab, ihr Leben ein für allemal aufzuräumen und sich für Freude zu entscheiden? Es ist vielleicht etwas leichtfertig, zu behaupten, sie hätten Angst. Angst davor, worauf sie beim Ausmisten treffen könnten. Angst davor, dass es zu viel ist und sie es nicht bewältigen werden. Aber das ist nicht ganz fair.

Das Aufräum-Journal setzt an einem neuralgischen Punkt des Marie-Kondo-Prozesses an: dem Anfang!

Wenn die Vorbereitung und der erste Teil der genialen Aufräum-Methode nicht gründlich oder nur teilweise gemacht wird, dann kann dies den gesamten Fortschritt beträchtlich aufhalten, das Aufräumen schwerer machen als es ist und im schlimmsten Fall hört man ganz damit auf. Dies wird dann oft als ein weiterer lähmender Misserfolg empfunden (und das finde ich persönlich ganz besonders schlimm).

Das muss nicht sein! Lass Dich vom Aufräum-Journal mitten hinein ins Marie-Kondo-Aufräumfest begleiten und folge ganz einfach den Schritten. Am Ende wirst Du dein ganzes Zuhauses perfekt aufgeräumt haben und glücklich die neue Leichtigkeit des Seins genießen. 

Klicke unten auf den Amazon-Link und bestelle dir noch heute das Aufräum-Journal!


Ein gedanklicher Dialog:

  • Liebe Frau Bee Home Design, Sie sind als die Schwäbische Marie Kondo bekannt. Nun bringen Sie ein Aufräum-Journal auf den Markt. Ist denn nicht schon alles über das Thema Marie Kondo und Aufräumen gesagt worden?
In der Tat gibt es die Bücher und die Serie von Frau Kondo und im Netz gibt es Abermillionen von Tipps und Hacks zum Thema. Man könnte meinen, jeder, der seinen Haushalt auf Marie-Kondo-Standard bringen will, sollte das auch innerhalb kürzester Zeit tun können. Und doch ist dem nicht so.

  • Warum?
Ein Aufräumfest nach Marie Kondo ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Wenn man das ganz alleine durch führen will, braucht es manchmal schon eine Portion Disziplin. Man muss an den Kern der Sache gelangen. Man kann endlich herausfinden, was man vom Leben erwartet und WIE man SELBST leben will.  Das ist es, was die Marie-Kondo-Methode so einzigartig macht. Man lernt so viel über sich selbst. Wie die Schlange ihre alte Haut ablegt, die ihr nicht mehr passt, beginnt man zu entdecken, was einem von außen auferlegt wurde und was einem nicht hilft. Und noch viel wichtiger: man beginnt zu erkennen, was man selbst wirklich gerne will. Sie können sich vorstellen, wieviel positive Veränderung da möglich ist?

  • Das klingt ja schon sehr spannend, aber all das einfach nur durch Aufräumen?
(lacht) Viele kennen die Marie-Kondo-Methode als einen Prozess, bei dem man zuerst den gesamten Schrankinhalt aufs Bett wirft, um dann Dinge wegzuwerfen, die man später vielleicht wieder braucht. An dem Punkt steigen ja schon viele aus. DIE METHODE BEGINNT ABER SO NICHT! Vor dem Aufräumen kommt ein unglaublich wichtiger Prozess, der einen später während des ganzen Aufräumens bei der Stange hält und das Aufräumen um ein Vielfaches beschleunigt und den viele leider auslassen.  Wenn man diesen Schritt vor dem Aufräumen aber gründlich macht, steigt man am anderen Ende wie Phönix aus der Asche, um ein brandneues erfülltes Leben voller Freude zu beginnen. Genau das bietet mein Aufräum-Journal! Es nimmt einen an der Hand und begleitet einen vom ersten (superwichtigen) Schritt zum nächsten, so dass man immer weiß, wo man steht, was noch kommt und man "journalled" sich ganz einfach durch bis zum freudigen Abschluss!

  • Gut, dann nehme ich eins und eins für meine Freundin und noch eins für ihre Mutti!

Sehr gerne! Klicken Sie unten auf den Button. Dort gelangen Sie auf die Amazon-Seite und können so viele Exemplare bestellen, wie Sie möchten. Und ich freue mich sehr über eine nette Rezension auf Amazon!

Amazon



Fotos von Vlada Karpovich und Jess Bailey Designs (Pexels) ©